TCT-Doppeltag am Vennegroben

Am Samstag, den 31. Juli trafen sich die Mitglieder des TC Tenniscenter zum Doppeltag auf dem Vereinsgelände am Vennegroben.

Jan Weglage und Niklas Liedke luden zu 11:00 Uhr interessierte Tennissportler aller Mannschaften des TCT zu diesem Doppelvergnügen ein. Solange die Spieler Freude an der Sache hatten, sollten die Doppelpaarungen nach jeder Runde wieder neu ausgelost werden, und zum Abschluss lockte ein Kotelettstrang zur Belohnung.

Zu Beginn der Veranstaltung machte jedoch das Wetter einen Strich durch die Rechnung der Organisatoren, weil es ergiebig regnete. Doch die Jungs hatten vorgesorgt und begannen den Tag mit einem kleinen Dartturnier, bis das Wetter sich besserte und der gelbe Filzball wieder fliegen konnte. Bis zum Abend wurden dann mehrere Runden Doppel gespielt, die immer wieder aus einem Topf ausgelost wurden. Somit hatten die Spieler nicht nur neue Gegner, sondern immer wieder neue Partner an ihrer Seite. Der Spaß und die Geselligkeit standen bei diesem Turnier klar im Vordergrund; dennoch wurde auch gutes Tennis geboten und alle Teilnehmer waren am Ende nicht nur erschöpft, sondern auch zufrieden mit ihren Leistungen. Zur Belohnung gab es dann einen Kotelettstrang vom Grill mit Bratkartoffeln und mitgebrachten Salaten.
Zu dieser Feier auf Abstand gesellten sich später am Abend auch die Herren 50 des TCT, die einen Doppel-Spieltag in Vreden hatten. Die Doppelmannschaft des TC Tenniscenter war nicht weniger erfolgreich als die beiden Organisatoren des Tennisevents, denn sie siegten auswärts ohne Satzverlust mit 4:0.

Veranstaltungen

Herrenabend – "90er Party"
Sonntag, 31. Okt 2021 15:00
AUFSTIEGs PARTY
Samstag, 13. Nov 2021 14:00

Folge uns